Eine Frau mit Make-Up
(Foto: Horst Kirchberger)



Das Gesicht schmaler schminken mit den Tipps vom Profi


Dünner dank Make-up! Nicht nur Sport macht schlank - ein zu breites Gesicht kann beispielsweise auch mit ein paar einfachen Make-up-Tipps und Tricks schnell schmaler geschminkt werden.

Aber aufgepasst: Zu viel oder das falsche Make-up kann ein Gesicht auch schnell moppeliger wirken lassen - und genau das wollen wir ja nicht.

Ob rund, eckig, oval oder herzförmig: W
ir zeigen, welche kleinen Schmink- und Make-up Tipps Sie beherzigen sollten, damit Sie Ihre ovale, runde, eckige oder herzförmige Gesichtsform ganz leicht ausgleichen können.

Viel Spaß beim Ausprobieren unserer Tipps!
 



Das richtige Make-up gibt der Gesichtsform Struktur

Struktur im Gesicht, wie gelingt uns das? Mit hellen und dunklen Farben. Mit der COVER CREAM aus dem Hause Kirchberger kann man die Gesichtsform leicht modellieren und das Gesicht optisch strecken. Diesen Tipp sollte man sich aber von einem Profi zeigen lassen, um Fehlerchen zu vermeiden und diesen Make-up Tipp zukünftig selber umsetzen zu können. 

Die Gesichtsform kann ebenfalls durch Rouge oder Bronzepuder gestreckt werden. Hierbei sollte eine dunkleres mattes Rouge verwendet werden, zum Beispiel Braunolive, da so die Strukturen extrem hervorgehoben werden. Man sollte in Ohrenhöhe beginnen und an der Unterkante des Wangenknochens sichelförmig zum Mund hin das Rouge schmal auslaufen lassen.

Unser Make-up Tipp: Setzen Sie mit dem richtigen Lippenstift Akzente und machen Ihr Gesicht so zum absoluten Hingucker.

Make-Up Produkt Cover  Cream im Tigel von Horst Kirchberger
(Foto: Horst Kirchberger)

Make-Up Produkt Gesichtspuder Compact Skin Powder & Luminizing Powder von Horst Kirchberger


- NO-GO bei fülligen Frauen: „Apfelbäckchen“

- Ein Doppelkinn kann mit Hilfe von Compact Skin Powder modelliert werden, dabei sollte das Dunkle abschattiert werden.

- Das Dekolleté wird mit Hilfe von Luminizing Powder aus dem Hause Kirchberger optisch hervorgehoben und erhält einen reizvollen Glanz.






Lippen oder Augen mit Make-up betonen? Auf die Form kommt es an!

Hat man zum Beispiel schön geformte Lippen, gilt es natürlich diese mehr hervorzuheben. Beim Mund kann man den Armorbogen mit einem Konturenstift spitz zulaufend mehr betonen, das Gesicht wirkt kantiger. Es entsteht eine optische Illusion, durch die das Gesicht schmaler wirkt.

Die Augenbrauenbögen mit einem Brauenstift vom unteren Rand her ausfüllen und den höchsten Punkt der Brauen nach außen verlagern. So wird der Fokus auf die Augen gelegt, die Gesichtsform wird gestreckt und der Ausdruck der Augen verstärkt.





Gesicht schmaler schminken mit dunklerem Make-up? Dunkleres Make-up macht nicht schmaler, sondern nur älter!

Die Make-up-Farbe sollte immer an den Hauttyp angepasst sein. Ein zu dunkles Make-up tut nichts für die Gesichtsform, es lässt es nur älter wirken. 

Unser Tipps für einen ebenmäßigen Hautton: Selbstbräuner. Hierzu sollte die Haut am Abend zuvor aber mit einem Peeling gesäubert werden, um es von Hautschüppchen zu befreien. Am folgenden Tag den Selbstbräuner gleichmäßig auf der Haut verteilen.