Loewe Aura Eau de Toilette

(Foto: Loewe)




Loewe
(Foto: Loewe)




Aura Loewe Eau de Toilette


Im letzten Jahr führte LOEWE – die im Jahr 1846 gegründete spanische Luxusmarke – die Muse als eine Quelle der Inspiration ein. Eine Frau, die den Künstler inspiriert und sein inneres Talent erweckt. Eine Frau, von der eine unumgängliche, anziehende Energie ausgeht. Eine Stärke voller Geheimnisse und Anziehungskraft, die die Künstler inspiriert und Jedermann besticht.

In diesem Jahr präsentiert LOEWE eine andere Seite der Muse – entspannt und einfach natürlich.







Das Design des Flakons ist eine Hommage an die Wurzeln der Marke Loewe. Originalgetreu zum Duft Aura Eau de Parfum, sind es die eindringenden Lichtstrahlen, die das neue Eau de Toilette so strahlend und gleichzeitig natürlich erscheinen lassen.

Aura EdT

(Foto: Loewe)

Der Duft

Das neue Aura bleibt dem Original treu – dieses Mal aber blüht der Duft in einem blumig-fruchtigen Eau de Toilette auf. Die Kopfnote setzt sich aus der Reinheit der Litschi, der Spontaneität der Mandarine, der Leuchtkraft des Zitrus-Charakter und der Neuheit des Rosenwassers zusammen.

In der Herznote spiegeln sich die veredelte Otto Rose, die Sinnlichkeit des Jasmine Sambac, die üppige Süße der Himbeere und der faszinierende Duft von Magnolia wider.

Die Basisnoten werden dominiert durch den subtilen und tiefgründigen Luxus von Bernstein, perfekt kombiniert mit der Wärme von Sandelholz und der Gelassenheit von Moschus. Die bedeutendste und eleganteste Spur erhält Aura Eau de Toilette schließlich durch Loewe Nappaleder in der samtig, tiefgreifenden Basisnote.